Beliebte Layering Looks mit mehrreihigen Ketten

Layering, also das Tragen von mehrreihigen Ketten, ist zu einem zeitlosen Trend in der Fashionwelt geworden. Ketten Layering ist super angesagt und funktioniert mit unseren zarten Hasketten besonders gut. Wir zeigen Dir, wie Du Deine Ketten am besten miteinander kombinierst und sie perfekt in Deinen Look einfügst

Plättchenketten, Familienketten und Co. - schönen Schmuck kann man nie genug haben 

Warum eine einzelne Halskette tragen, wenn Du so viele großartige Schmuckstücke besitzt? Ganz gleich, ob unsere personalisierten Ketten mit Plättchen, unsere Herzketten oder Namensketten: Die edlen Accessoires eignen sich gut für den Layering-Trend. Trage Deine Lieblingskette und wähle dazu eine Layering-Kette aus. Wichtig ist, dass Du auf unterschiedliche Längen setzt. So kommen alle Ketten zur Geltung und gleichzeitig vermeidest Du es, dass Deine Schmuckstücke sich untereinander verheddern. Du kannst zwei Ketten miteinander kombinieren oder auch drei oder vier zusammentragen. Mehr sollten es aber nicht sein, damit das Ganze nicht zu überfüllt wirkt.

Layering Kette Gold, zarte mehrreihige Kette

Zarte Ketten lassen sich wunderbar im Mix & Match Looks kombinieren 

Geht es darum, Deine Ketten zu layern, gibt es kaum Regeln. Du kannst auf Gold pur setzen und damit in einer Farbwelt bleiben - oder Du machst Deinen Look besonders facettenreich. Dann trägst Du eine Echtgold-Kette und kombinierst sie mit zwei Layering-Ketten in Silber. Auch eine dritte Farbe darf ins Spiel kommen. Greife zu einem schönen Schmuckstück in Roségold. Entscheide Dich für eine Mischung aus Ketten mit Anhängern sowie schlichten Modellen. Du kannst Auch Plättchenketten mit Herz-Ketten und Echtgold-Namensketten kombinieren. 

Minimalistischer Schmuck, mehrreihige Ketten perfekte Layering Ketten

Das richtige Oberteil für Layering-Ketten 

Dein Ketten-Layering soll perfekt zur Geltung kommen. Wähle daher das passende Oberteil für Deine Lieblingsschmuckstücke. Damit Deine Melanie Mirabel Layering-Ketten zu einem Eyecatcher werden, trägst Du am besten ein Top mit einem weiten Ausschnitt. Geeignet sind etwa Oberteile mit V-Ausschnitt, aber auch schulterfreie Kleider und Blusen. Ebenso kannst Du zu einem hochgeschlossenen Pullover greifen und setzt mit deinen Ketten tolle Akzente. Achte darauf, dass Deine Layering-Ketten nicht im Top verschwinden. Wäre doch schade drum, wenn niemand Deine neuen Lieblings-Accessoires sieht, oder?  

Layering Ketten Gold,